Lenz

Vorarlberger Landestheater, Onlinepremiere im Livestream am 28.11., Vorstellungen ab dem 15.12.2021, siehe www.landestheater.org

„Man muß die Menschheit lieben, um in das eigentümliche Wesen jedes einzudringen; es darf einem keiner zu gering, keiner zu häßlich sein, erst dann kann man sie verstehen; das unbedeutendste Gesicht macht einen tiefern Eindruck als die bloße Empfindung des Schönen, […] wo einem kein Leben, keine Muskeln, kein Puls entgegenschwillt und pocht.“ (Lenz, Georg Büchner)

Lenz _ Nico Raschner
Inszenierung _ Jürgen Sarkiss
Bühne, Kostüm & Video_ Tassilo Tesche
Licht & Ton _ Marco Kelemen, Simon Prantner, Sandro Todeschi
Dramaturgie _ Ralph Blase
Regieassistenz _ Angela Dockal
Ausstattungsassistenz _ Leslie Bourgeois
Kamera Livestream _ Sarah Mistura
Technischer Support Livestream _ Simon Tamerl
Liveregie der Onlinepremiere_Jürgen Sarkiss und Tassilo Tesche

Eine Aufnahme des Livestreams vom 28.11.2021, online auf Youtube:

 

Fotos: anja koehler | andereart.de